Differences between revisions 2 and 3
Revision 2 as of 2012-09-13 07:51:06
Size: 1740
Editor: bifelix
Comment:
Revision 3 as of 2012-09-13 08:02:33
Size: 2766
Editor: bifelix
Comment: inital german version
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 16: Line 16:
 1) Beenden Sie MATLAB wenn Sie fertig sind. Nur dann werden alle verwendeten Lizenzen zurückgegeben.
 1) Kompilieren Sie Ihr MATLAB-Programm
 1. Beenden Sie MATLAB wenn Sie fertig sind. Nur dann werden alle verwendeten Lizenzen zurückgegeben.
 1. Kompilieren Sie Ihr MATLAB-Programm. Der beste Ansatz, eine übermäßige Verwendung von MATLAB-Lizenzen zu vermeiden, ist die Kompilierung Ihres MATLAB-Programm. Die resultierende ausführbare Datei braucht keine einzige MATLAB-Lizenz! Dies befreit Sie von allen MATLAB Lizenzbeschränkungen und erlaubt Ihnen ausserdem Ihre ausführbare Datei an Nutzer ohne MATLAB Installation weiterzugeben.
Line 19: Line 19:
   Der beste Ansatz, eine übermäßige Verwendung von MATLAB-Lizenzen zu vermeiden, ist
   die Kompilierung Ihres MATLAB-Programm. Die resultierende ausführbare Datei braucht
   keine einzige MATLAB-Lizenz! Dies befreit Sie von allen MATLAB Lizenzbeschränkungen
   und erlaubt Ihnen ausserdem Ihre ausführbare Datei an Nutzer ohne MATLAB Installation
   weiterzugeben.
 1. Registrieren Sie Zeiten in denen viele MATLAB-Lizenzen aufgrund eines MATLAB-Kurses benötigt werden. Mit dieser Registrierung im Voraus können wir Gegenmaßnahmen ergreifen und sicherstellen dass diese Lizenzen zur Verfügung stehen.
Line 25: Line 21:
c) Registrieren Sie Zeiten in denen viele MATLAB-Lizenzen aufgrund eines MATLAB-Kurses benötigt werden  1. Kaufen Sie Ihre eigenen MATLAB Lizenzen falls Sie einen garantierten 24/7 Service benötigt oder falls Sie eine übermäßige Anzahl an Lizenzen verwenden müssen.
Line 27: Line 23:
   Mit dieser Registrierung im Voraus können wir Gegenmaßnahmen ergreifen und sicherstellen
   dass diese Lizenzen zur Verfügung stehen.
= FAQ Deutsch =
== Wie kompiliert man ein MATLAB-Programm? ==
 * http://www.mathworks.ch/products/compiler/
 * http://www.mathworks.ch/help/toolbox/compiler
Line 30: Line 28:
d) Kaufen Sie Ihre eigenen MATLAB Lizenzen falls Sie einen garantierten 24/7 Service benötigt oder
   falls Sie eine übermäßige Anzahl an Lizenzen verwenden müssen.
 * Die wichtigsten MATLAB-Befehle dazu sind "deploytool" oder "mcc".
 * Die wichtigsten Schritte zum MATLAB Befehl "mcc" sind
  * Installation von MCR (wenn nicht bereits installiert)
  * Setzen des Bibliothekspfades
  * Umwandlung Ihres Programmes in eine Funktion
  * Kompilierung des MATLAB Programmes ("mcc -mv filename.m")
Line 33: Line 35:
== Wie weiss ich welche MATLAB Lizenzen ich verwende ==
 * Der MATLAB Befehl "license('inuse')" listet die benutzten Lizenzen der aktuellen MATLAB Sitzung auf.

== Wie weiss ich wer wieviele MATLAB Lizenzen verwendet? ==
 * Sie können alle benutzten MATLAB Lizenzen mit dem folgenden Befehle auflisten.
  * Linux Terminal: lmutil lmstat -c $MATLAB/license.dat -a
  * Windows Terminal:
   * cd $MATLAB\etc\win{32|64} ($MATLAB\flexlm für Versionen vor 2010b)
   * lmutil lmstat -c license.dat -a (wobei $MATLAB das MATLAB Grundverzeichnis ist)

Basics

  • Matlab is a high-level language and interactive environment for numerical computation, visualization, and programming.
  • Start it on Linux: Applications - Accessories - Terminal. Then type: Matlab (Enter)
  • Start it on Windows: Start - Matlab - Matlab

Deutsch

Limitierte Anzahl Lizenzen

Die Anzahl der MATLAB-Lizenzen ist begrenzt. Um einen fairen und effizienten Gebrauch dieser Lizenzen in der gesamten ETH zu gewährleisten wurden folgende Maßnahmen getroffen:

  • Lizenzen werden zurückgegeben, wenn keine Nutzung seit 4 Stunden erfolgte
  • Die übermäßige Verwendung von Lizenzen wird überwacht und Benutzer werden aufgefordert wenn nötig Lizenzen zurückzugeben

Was können Sie tun?

  1. Beenden Sie MATLAB wenn Sie fertig sind. Nur dann werden alle verwendeten Lizenzen zurückgegeben.
  2. Kompilieren Sie Ihr MATLAB-Programm. Der beste Ansatz, eine übermäßige Verwendung von MATLAB-Lizenzen zu vermeiden, ist die Kompilierung Ihres MATLAB-Programm. Die resultierende ausführbare Datei braucht keine einzige MATLAB-Lizenz! Dies befreit Sie von allen MATLAB Lizenzbeschränkungen und erlaubt Ihnen ausserdem Ihre ausführbare Datei an Nutzer ohne MATLAB Installation weiterzugeben.
  3. Registrieren Sie Zeiten in denen viele MATLAB-Lizenzen aufgrund eines MATLAB-Kurses benötigt werden. Mit dieser Registrierung im Voraus können wir Gegenmaßnahmen ergreifen und sicherstellen dass diese Lizenzen zur Verfügung stehen.
  4. Kaufen Sie Ihre eigenen MATLAB Lizenzen falls Sie einen garantierten 24/7 Service benötigt oder falls Sie eine übermäßige Anzahl an Lizenzen verwenden müssen.

FAQ Deutsch

Wie kompiliert man ein MATLAB-Programm?

Wie weiss ich welche MATLAB Lizenzen ich verwende

  • Der MATLAB Befehl "license('inuse')" listet die benutzten Lizenzen der aktuellen MATLAB Sitzung auf.

Wie weiss ich wer wieviele MATLAB Lizenzen verwendet?

  • Sie können alle benutzten MATLAB Lizenzen mit dem folgenden Befehle auflisten.
    • Linux Terminal: lmutil lmstat -c $MATLAB/license.dat -a
    • Windows Terminal:
      • cd $MATLAB\etc\win{32|64} ($MATLAB\flexlm für Versionen vor 2010b)
      • lmutil lmstat -c license.dat -a (wobei $MATLAB das MATLAB Grundverzeichnis ist)

English

Programming/Matlab (last edited 2022-05-09 08:44:48 by stroth)